08/04/2019 Gesucht: Kommunikation für Destination. Gefunden: Zielgerechte Ansätze, Ideen, Tipps

Kommunikation ist eines der wichtigsten Kundengewinnungs- und Kundenbindungsinstrumente im Tourismus. In den letzten Jahren hat sich die Bedeutung und Zahl der Kommunikationskanäle vervielfacht, traditionelle Medien sind durch digitale Medien ergänzt, aber auch verdrängt worden. Kommunikation lebt jedoch vor allem von ihren Inhalten, deren Glaubwürdigkeit und Nachvollziehbarkeit. Mit welchen Inhalten, in welcher Form und über welche Kanäle Betriebe und Destinationen qualitativ hochwertig kommunizieren können, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung mit einer Tourismuskommunikationsexpertin. Referentin:Isolde von Mersi, Chefredakteurin, media von mersi, Österreich

TMC Abend 04.03.2019: Sporttourismus und Lebensraum alpine Region

Die vierte Veranstaltung des Tourismus Management Club der Freien Universität Bozen fand Montag im Raiffeisen Forum Bruneck statt. „Sporttourismus und Lebensraum alpine Region“ war das Thema der Vorträge von Herrn Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47, und Herrn Martin Schnitzer, Senior Scientist am Institut für Sportwissenschaften der Universität Innsbruck. Die […]

TMC Abend 14.01.2019: Wettbewerb um Skifahren – Entwicklungen im Alpenraum und international

Das neue Jahr begann mit der dritten Veranstaltung des Tourismus Management Club der Freien Universität Bozen am Montag im Raiffeisen Forum Bruneck. “Wettbewerb um Skifahrer – Entwicklungen im Alpenraum und international” war das Thema des Vortrages von Herrn Richard Adam, geschäftsführender Gesellschafter der Trend Transfer GmbH & Co.KG in München. […]

TMC Abend 10.12.2018: Wohin zieht es die Gäste der Zukunft im Winter – geraten die Alpen ins Hintertreffen?

Die zweite Veranstaltung des Tourism Management Clubs 2018-19 der Freien Universität Bozen, Campus Bruneck, fand am Montag im Raiffeisen Forum Bruneck zum Thema „Zukunft des Winter­tourismus in den Alpen“ statt. Thomas Bausch, Professor für Destinationsmanagement, Regionalentwicklung und Tourismuspolitik, präsentierte Daten, Fakten und Analysen zur Entwicklung des Tourismus in den Alpen. […]

TMC Abend 19.11.2018: Preisstrategien von Bergbahnen – es ändert sich etwas!

Die erste Veranstaltung des Tourism Management Clubs im Jahr 2018-19 der Freien Universität Bozen im Raiffeisen Forum Bruneck zum Thema „Preisstrategien der Bergbahnen“ hat zu interessanten Debatten geführt. Markus Meili, Geschäftsführer der Engadin St. Moritz Mountains AG, implementiert zurzeit eine Preis- und Digitalstrategie, die für Gäste in St. Moritz besonders […]

TMC Abend 07.05.2018: Digitales Gold – wie Daten zu Umsatz werden

Was passiert mit Ihren Daten, wenn Sie ein Hotelzimmer buchen? Und wie werden Ihre Informationen dann von den Unternehmen weiterverarbeitet? Vor allem in einer Tourismusregion wie Südtirol wird dieses Thema immer bedeutender. Die letzte Veranstaltung des Tourismus Management Club (TMC) im akademischen Jahr 2017/2018 beschäftigte sich mit genau diesen Zusammenhängen. […]

09/04/2018: Alpine Ressourcen als Basis für gesundheitstouristische Produkte und Dienstleistungen

Wald und Wasser sind in den Alpen ausreichend vorhanden und beide Ressourcen spielen eine wichtige Rolle im Rahmen des touristischen Angebots, vor allem für das touristische Erleben. Wald und Wasser bieten ein enormes Potential für Produktent-­ wicklung, entsprechende Konzepte zur nachhaltigen und gezielten touristischen Nutzung der Ressourcen Wald und Wasser […]

TMC Abend 05.03.2018: Lernen von der Natur und kulturelle Nachhaltigkeit

Sind kulturelle Nachhaltigkeit und Lernen von der Natur Faktoren, die für den Tourismus relevant ist? Diese beiden Fragen standen im Mittelpunkt des TMC Abends am Montag im Raiffeisenforum Bruneck. Eingeladen von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften waren dazu der Kulturphilosoph Jens Badura vom berg-kulturbüro des Bergsteigerdorfs Ramsau und Andreas Wenzel, erfolgreicher […]

TMC Abend 15.01.2018: Wintersport und/oder Lifestyle?

Bis zum letzten Platz gefüllt war die erste Veranstaltung des Tourism Management Club 2017-18 der Freien Universität Bozen im neuen Jahr im Raiffeisen Forum Bruneck. Dieser Abend war deshalb so interessant, da schnell deutlich wurde, dass die beiden Referenten nicht nur unterschiedliche Auffassungen zum Begriff „Lifestyle“ im Tourismus haben, sondern […]

TMC Abend 04.12.2017: Was der Südtiroler Hüttenzauber von Nordamerika lernen kann

Die zweite Veranstaltung des Tourismus Management Club (TMC) der Freien Universität Bozen hat gezeigt, wie sich die Tourismuskonzepte der Alpenregionen von denen der Rocky Mountains unterscheiden. Eines wurde dabei klar: Beide Destinationen setzen auf hochwertige Erlebnisse, nutzen jedoch unterschiedliche Strategien. Am Montagabend referierte Florian Herrmann, CEO Herrmann Global aus Lander, […]